Durban II Boykott: PI-NEWS fälscht mal wieder Online-Umfragen.

image

Auf dem Islamhass-Krupp-Blog “PI” wird – wieder einmal – zum Fälschen einer Online-Umfrage aufgerufen. Das ist an sich nichts neues. Neu ist auch nicht, dass im Kommentarbereich Tipps gegeben werden, wie man mehrmals abstimmen kann:

image

Einmal sollte auch reichen…

 

image …oder eben nicht…

 

 

image Wenn schon, denn schon.

 

 

image Wo denn wohl? In der Überschrift natürlich!

 

 

Eine Neuigkeit gibt es dann aber doch:

image

Die Exklusive PI-News-Guerilla-Tarnkappen-Cyberkampf-Verschleierungs-Taktik:

 

image

Soviel also zum Thema “manipulierte Mainstreammedien”. PI ist schließlich nur “Sprachrohr der schweigenden Mehrheit”, und rückt Umfragen ins rechte Licht.

Das gleiche Thema auch bei Politischkorrekt.Info

Der Boykottaufruf

Advertisements

2 responses to “Durban II Boykott: PI-NEWS fälscht mal wieder Online-Umfragen.

  • NB

    Die glauben wirklich daran, dass man sie nicht durchschaut, oder? Vielleicht sollte man diesen Hobby-Internetexperten einmal leise flüstern, dass am anderen Ende der Leitung möglicherweise Leute sitzen, die studiert haben… Warum wohl nur? 😉

  • Xpand Social People Network

    Das ist ja mal ein Zufall – ich habe in zwei Artikeln zum einen über die UN-Rassismuskonferenz gebloggt und zum anderen über PI-News! Durch die Tag-Suche habe ich deinen Beitrag gelesen – und wir hatten ja schonmal „Kommentar-Kontakt“ 😉 Viele Grüße aus dem Norden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s