Thilo Sarrazin kein Rassist? – Posener über Maxeiner und Miersch

Ein Copy ‘n Paste-Beitrag… Quelle: Endstation Rechts

Alan Posener, Kommentarchef der Welt übt eine interessante Blattkritik. Interessant ist nicht nur, was er kritisiert, sondern auch wen: Dirk Maxeiner und Michael Miersch. Beides Kolumnisten der Tageszeitung „Die Welt“ und ehemalige Mitblogger Poseners hatten sich Gedanken zu Sarrazin gemacht und ergreifen Partei für ihn und gegen die gegen ihn erhobenen Rassismusvorwürfe. Posener ist nicht einverstanden.

Posener schrieb gemeinsam mit Maxeiner, Miersch und Henryk M. Broder bei dem Internet-Blog „Die Achse des Guten“. Im Mai dieses Jahres soll es allerdings zu einem Zerwürfnis gekommen sein, das damit endete, dass Posener fortan nicht mehr Autor des „Achse des Guten“ ist. Posener war darüber verärgert und machte diesem Ärger auch öffentlich Luft.

Weitere Videos von Posener zum Thema:

1. Sarrazins Bullshit
2. Sarrazins Rassismus bleibt Bullshit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s