Ausländergewalt: Wegen Kopftuch verprügelt

Ausländergewalt – Ich denke da immer an Gewalt gegen Ausländer. Und es ist noch nicht überall vorgedrungen, dass Frauen, die ein Kopftuch tragen, nicht automatisch Ausländer sind, sondern sehr häufig Deutsche. Genau deshalb ist folgendes auch als Gewalt gegen (vermeintliche) Ausländer.

Eine muslimische Studentin ist in Göttingen wegen ihres Kopftuches von vier Unbekannten attackiert und verletzt worden. Die Täter flüchteten unerkannt

(Quelle)

Sie solle „endlich deutsch“ werden

Das ist also keine alt-rassistische Gewalt, die der Deutschen mit syrischen Wurzeln entgegenschlägt, denn diese Form des Rassismus würde zum Verlassen Europas auffordern. Es ist vielmehr die ultimative, gewaltsame Form  der Aufforderung zur Deutschwerdung, zur “Integration” oder “Assimilation”. Nach einem Personalausweis wurde sie wohl nicht befragt. Neorassismus. Ihr “Nicht deutsch” sein wurde demnach an reinen Äußerlichkeiten festgemacht. In diesem Fall am Kopftuch.

Advertisements

2 responses to “Ausländergewalt: Wegen Kopftuch verprügelt

  • Kultur und Fortschritt

    Hmm, sind Konvertiten überhaupt Deutsche? Es geht ja nicht um die Staatsbürgerschaft. Die werden doch Teil der Umma, also einer anderen Gemeinschaft die nun für sie wichtiger ist als ihre deutsche Volkszugehörigkeit.

    Naja, Gewalt gegen solche Leute ist trotzdem schlecht und auch nicht hilfreich.

    • Bogo

      So ein Unsinn.
      Muslime sind genauso ein Teil der Gesellschaft, wie jeder andere. Sie sprechen ja auch keinem die deutsche Staatsbürgerschaft ab, der sonst welche eigenartigen kulturellen und religiösen Angewohnheiten hat.
      Auch für Gläubige des Islam, gibt es eine Welt außerhalb der Religion.
      Die eröffnet sich einem, wenn man mal das Gespräch mit dem Moslem sucht.
      Ist nicht schwer und fördert die Akzeptanz.

      Naja, Gewalt gegen solche Leute ist trotzdem schlecht und auch nicht hilfreich.

      Gewalt gegen alles ist schlecht und zeugt von einer ängstlichen Kreatur, die sich nicht anders zu helfen weiß. Bildung kann da sehr effizient sein. 😉
      Ihre Seite zu Kultur und Fortschritt könnten sie ja mal ausbauen und zu Kultur und Fortschritt fremder Kulturen berichten, dass wäre hilfreich im Umgang miteinander und führt zu einem besseren Verständnis untereinander.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s