Rekonstruktion der Ereignisse auf der Mavi Marmara

Die IDF veröffentlichte einen Film, in dem Videomaterial zu den Ereignissen rund um die Mavi Marmara zusammengeführt wurde, die für freie Waffenlieferungen an die Hamas kämpfte.

Unterlegt ist der Film mit einem Soundtrack und einer Erzählerstimme. Als Gamer und Ex-Soldat kenne ich einen solchen Stil zwar eher von Computerspielen, die sich mit militärischen Themen beschäftigen, und weniger von der Armee, aber nun gut. Andere Länder, andere Sitten. Das ist dennoch abgefahren, oder? Wie im Film. Bitte sehr:


5 responses to “Rekonstruktion der Ereignisse auf der Mavi Marmara

  • khad

    Mag sein ,das mir entgangen ist, dass die Flotille
    für freie Waffenlieferungen nach Gaza ihre Aktion ausgerichtet hat, deswegen wäre es auch nett nach solchen Behauptungen das auch irgendwie handfest belegen zu können. Israelische PR kann ich mir auch direkt von der IOF beziehen.
    Für weitere Infos wäre ich dankbar.

    • NDM

      Es ging ja ausdrücklich nicht um Hilfslieferungen, sondern um das (illegale) Brechen der Blockade. Die Konsequenz wäre gewesen, dass ein freier Waffenhandel möglich ist. Und darum ging es auch, zumal ja auch Waffen an Bord waren.

  • khad

    Es waren Waffen an Bord? Panzerfäuste, AK`s, Kassamraketen oder Küchenmesser? Natürlich, die hätten auch mit Schuhen werfen können.
    […]

  • khad

    “ Ist allgemein bekannt“
    Geht es noch etwas undifferenzierter?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s