Schlagwort-Archive: 8mai

8. Mai – Tag der Befreiung

Rund jeder zweite Bundesbürger kennt die Bedeutung des 8. Mai nicht. Möglicherweise kann man dem auf etwas emotionalerer Ebene als bisher nachhelfen.

Erfreulich ist dennoch eine Entwicklung:

Für die überwältigende Mehrheit der Deutschen (85 Prozent) ist der 8. Mai auf Nachfrage eher ein Tag der Befreiung als ein Tag der Niederlage – letzteres sehen nur noch 7 Prozent. In den vergangenen 15 Jahren ist der Anteil der Bürger, die den 8. Mai als Tag der Befreiung sehen, laut der Umfrage deutlich angestiegen: 1995 lag der Wert bei 72 Prozent. Für 11 Prozent war es damals ein Tag der Niederlage.

An den Werten von 7 bzw. 11% lässt sich jedoch leider nicht die Zahl der für rechte Positionen empfänglichen Personen festmachen. Fremden- und Minderheitenfeindlichkeit, Chauvinismus und Sozialdarwinismus sind leider Quer durch sämtliche Gesellschaftsgruppen anzufinden und teils noch immer institutionell verankert.

Werbeanzeigen