Schlagwort-Archive: Islam

Der etwas andere Patriotismus

Werbeanzeigen

Obamas Interview im Original


Hinweis: Der Ton ist sehr leise. Bitte schön die Lautsprecher aufdrehen, und anschließend wieder herunterdrehen!

Via Politically Correct


„Change!“

Obama füllt die emotionalen Wahlversprechen mit Leben.


PI-Kruppzeuch ist überall unbeliebt

Politically_Incorrect

Vom fremdenfeindlichen Blog “PI-News” weiß man ja bereits, dass es seine speziellen Probleme mit der Verfassung, insbesondere Art.4 hat, und daher allgemein einen ähnlichen Ruf besitzt, wie beispielsweise Altermedia. Auf Abgeordnetenwatch.de tauchen immer wieder mal vermeintlich naive Fragen über den Islam auf, in denen gleichzeitig PI als Grundrechtsorientiert dargestellt wird. So wurde im Januar 2009 beispielsweise auch Volker Beck(Grüne) durch das PI-Kruppzeuch von der Seite angequatscht. Er (bzw. sein Büro) ließ sie dann prompt abblitzen.

Unterdessen scheint sich die Presse langsam auf die Agitation der Pipis einzustellen. DerWesten erkannte beispielsweise rechtzeitig, dass Gerüchte über einen beschlossenen Rücktritt der Duisburger Polizeiführung(Details im Artikel) von PI-News geschürt wurden. Zum anderen berichtete ebenfalls DerWesten darüber, dass PI-Jünger in Duisburg eine Pro-Palästinensische Demonstration störten – was im Kommentarbereich des Artikels sogleich das PI-Kruppzeuch auf den Plan rief, um das Hetzblog heldenhaft vor der pöhsen Linksgrünislamfaschistischen Medienhetze zu verteidigen.

Menschen, die eher zufällig und unvoreingenommen mal auf PI vorbeischauen, wenden sich wohl eher davon ab, wie beispielsweise der entsprechende Blogeintrag von "FreestyleYourMind” zeigt.

Und zu guter letzt: islam.de hat sich dem Themenkomplex einmal etwas ausführlicher gewidmet. Quintessenz dieses Textes für mich: Das Problem “Islamophobie"/Islamhass” lässt sich nicht allein auf einen Blog beschränken. Das Kruppzeuch von PI lässt sich aber prima als Brennpunkt bezeichnen.