Schlagwort-Archive: islamisierung

Dokumentation: Anti-Islam-Kongress in Köln 2008/2009

An dieser Stelle ein Rückblick auf den Anti-Islam-Kongress im September 2008 mit Überleitung auf den zweiten Anlauf am 9. Mai 2009.

Während alle Medien von ca. 150 bis 400 Teilnehmern an der Kundgebung berichteten, ging PI-News so weit, ganz unwirsch von 1000(eintausend) Teilnehmern zu fabulieren:

image

*hüstel*

Werbeanzeigen

PI-News: Wenn es nichts zu hetzen gibt, geht die Paranoia wacker weiter…

Dann wird als Lückenfüller einfach willkürlich zum Boykott aufgerufen:

image

“Bewusst einkaufen” lautet eine ganzheitliche Kampagne, die die real,- SB-Warenhaus GmbH im Zuge des METRO Engagements 2007 auf den Weg gebracht hat. Zwei Jahre danach ergibt sich ein Sinn daraus: Mit türkischen real,- Einkaufstüten (”deutsche” oder andere Tüten konnte unser Leser nicht entdecken) soll uns bewusst gemacht werden, wohin die Reise geht. Unsere Empfehlung: Es gibt auch noch andere SB-Warenhäuser…

 

image

Ich empfehle ja eher die Einkaufstüte des Ayatholla Chomeni 😉

Man könnte sie ja einfach mal im Bergisch-Gladbacher Aldi “vergessen”, und sich am entsprechenden PIpifanten-Beitrag erfreuen.

 

Im Ernst, nun ruft das Kruppzeuch schon zum Boykott von Geschäften auf, weil sie nichts weiter tun, als Einkaufstüten mit aufgedruckter Türkei-Flagge anzubieten?

image

Zwar klärt ein wackerer Leser über die Herkunft der Tüten auf…

 

 

 

image

…und so einige Schreiberlinge bekommen einen Anfall von Vernunft…

image

…aber eben nur die wenigsten…

Ein Pipimane verstand den Wink mit dem Zaunpfahl, und lies sich ungeschminkt aus.
(Die Stoßrichtung dieses Kommentators entspricht dem PI-Mainstream.)