Schlagwort-Archive: nabulus

Wieder Raketen aus dem Gaza-Streifen – flammt der Konflikt wieder auf?

Offiziell ist Waffelstillstand, aber einige kümmert dies nicht. Während Hilfslieferungen an den Gaza-Streifen geschickt werden, feuert eine offenbar neue Gruppe namens “Hisbollah Palästina” Raketen auf Israel ab. Als Antwort wurden von Israel Schmugglertunnel an der Grenze zu Ägypten zerstört.

Zwar hat die Hamas selbst keine Raketen abgefeuert, Israel macht sie jedoch dennoch politisch verantwortlich. Vermutlich, da die Hamas dieses Gebiet praktisch vollständig kontrolliert.

Unterdessen versucht Ägypten, sowohl zwischen Israel und der Hamas, als auch zwischen der Fatah und der Hamas zu vermitteln. Aufgrund der Vermittlungen tauschen Fatah und Hamas offenbar Gefangene aus. Gilad Shalit gilt jedoch noch immer als vermisst.

Für den Wiederaufbau im Gazastreifen fehlen laut dem Ministerpräsidenten von Präsident Abbas 2,2 Milliarden Euro. Um diesen Betrag will er am Montag  in Ägypten bitten. Seit der Machtübernahme der Hamas gilt der Wiederaufbau jedoch generell als erschwert, da sowohl Israel als auch Ägypten ihre Grenzen zum Gazastreifen abriegeln.

In Nabulus (Westjordanland) demonstrierten tausende Menschen  für Mahmud Abbas

Quelle

Da die Raketen anscheinend von einer Splittergruppe abgeschossen wurden, die möglicherweise nicht mit dem Waffenstillstand einverstanden ist, ist es möglich, dass es bei diesen Einzelaktionen bleibt.

Es könnte so einfach sein…

Werbeanzeigen