Schlagwort-Archive: Wirtschaftskriminalität

Jörg Uckermann (Pro-NRW) muss wegen mehrerer Verbrechen vor Gericht

Jörg Uckermann Der Law&Order-Rechtsextremist Jörg Uckermann muss sich bald wegen schwerwiegenden Vorwürfen vor Gericht verantworten. Es geht hierbei unter anderem um:

– Körperverletzung
– Untreue
– Versicherungsbetrug
– Wirtschaftsbetrug
– Urkundenfälschung
– Geldwäsche

Genaueres(allerdings nicht vollständig) kann man hier nachlesen. Da ist es doch gut, dass Pro-NRW stärker gegen die ausufernde Kriminalität vorgehen möchte. Um diese Absicht am praktischen Beispiel zu beweisen, läge ein Rausschmiss von Ulfkotte am nächsten.
Aber: So konsequent ist die Nazipartei nicht, wenn es um die eigenen Leute geht. Wetten? Und nicht nur weil das so ist, steht sie in einer Reihe mit NPD, DVU und REP.

Sollte er verurteilt werden, erfüllt er zudem alle nötigen Voraussetzungen, um auf der rechtsextremen Karriereleiter aufzusteigen. Die ReNpDvu wartet bestimmt schon begierig auf seine Aufnahme. Neben den vielen Gewalttätern sind dort sicher auch Wirtschaftskriminelle gern gesehene Leistungsträger.

Werbeanzeigen